Übersicht

Unsere Version von Dame basiert auf den Regeln des brasilianischen Dame-Spiels, welche sich auf die internationalen Regeln stützen.

Es gelten folgende Regeln:
– Es besteht Schlagzwang
– Rückwärtsschlagen ist möglich
– Fliegende Damen (Damen können sich jederzeit frei bewegen)

Einführung & Ziel des Spiels

Das Brett hat eine Größe von 8×8 (64) Feldern. Jeder Spieler kontrolliert eine der Spielsteinfarben, weiß oder schwarz. Weiß ist zu Beginn als Standardfarbe voreingestellt. Es wird abwechselnd gezogen. In jeder Runde müssen die Spieler einen ihrer Steine bewegen. Weiß beginnt immer.

Es gewinnt der Spieler, der alle Steine des Gegners schlägt oder seine eigenen Steine so positioniert, dass der Gegner sich nicht mehr bewegen kann.


Ausnahme: Wenn beide Gegner 20 Züge ohne Schlagen gespielt haben, endet die Partie automatisch unentschieden.


Spielsteine & Bewegungen

Es gibt zwei verschiedene Arten von Spielsteinen:
– Bauern: So heißen die Steine zu Beginn der Partie.
– Damen: Diese Steine waren zuvor Bauern und wurden im Laufe einer Spielrunde befördert.

Steine können nur auf den freien dunklen Feldern des Bretts bewegt werden. Die Art des Steins und des Zuges bestimmt, wie weit und in welche Richtung sich ein Stein bewegen kann. Steine können nicht über andere Steine mit derselben Farbe springen.

Basiszüge


Bauer

Ein Bauer kann ein Feld diagonal nach vorne auf ein beliebiges leeres Feld in der nächsten Reihe bewegt werden.


Basiszug: Bauer

Basiszug: Bauer


Wenn ein Bauer seinen Zug in der letzten Reihe (ganz oben/unten auf dem Bildschirm) beendet, wird er zur Dame befördert. Wenn er das Feld während eines Mehrfach-Schlagzugs nur berührt, aber nicht darauf stehen bleibt, wird er nicht befördert.


Dame

Damen können vorwärts und rückwärts auf ein beliebiges leeres Feld zwischen ihnen und dem ersten besetzten Feld auf den Diagonalen bewegt werden, auf denen sie sich gerade befinden.


Basiszug: Dame

Basiszug: Dame

Schlagen

Das Schlagen eines gegnerischen Steins kann vorwärts und rückwärts erfolgen. Schlagen zählt als ein Zug.

Wenn Schlagen auf dem Brett möglich ist, muss dies ausgeführt werden. Dies wird als Schlagzwang bezeichnet.

Wenn es auf dem Brett mehrere Möglichkeiten zum Schlagen gibt, muss die Variante gewählt werden, bei der die höchste Anzahl von gegnerischen Steinen entfernt wird.


Schlagzüge


Bauer

Befindet sich ein Bauer neben einem gegnerischen Stein, hinter dem diagonal ein leeres Feld liegt, muss er über diesen Stein springen und das leere Feld besetzen.


Schlagzug: Bauer

Schlagzug: Bauer


Wenn ein Bauer die Möglichkeit hat, mehrere gegnerische Steine gleichzeitig zu schlagen, so muss er die gesamte Schlagfolge ausführen. Nach dem letzten Sprung muss er das leere Feld hinter dem zuletzt geschlagenen Stein besetzen.


Mehrfachschlagzug: Bauer

Mehrfachschlagzug: Bauer


Dame

Wenn eine Dame auf der gleichen Diagonale, die sie einnimmt, auf einen gegnerischen Stein trifft, hinter dem ein oder mehrere Felder leer sind, muss sie darüber springen und kann dahinter ein freies Feld nach Wahl besetzen.


Schlagzug: Dame

Schlagzug: Dame


Wenn eine Dame die Möglichkeit hat, mehrere gegnerische Steine gleichzeitig zu schlagen, so muss sie die gesamte Schlagfolge ausführen. Nach dem letzten Sprung darf sie ein beliebiges Feld in der Diagonale besetzen.


Mehrfachschlagzug: Dame

Mehrfachschlagzug: Dame


Hier kannst du unsere mobile Dame Variante für Smartphone und Tablet laden: Dame von LITE Games